09./10.03.2019 D-Jugend Mädchen siegen sich wieder auf Platz 4

Mai 1, 2019

Am vergangenen Wochenende musste die weibliche D-Jugend Handballabteilung des TSV Bigge-Olsberg zum Tabellenletzten, dem TV Halingen.

Die Gäste aus Olsberg begannen furios und führten nach 10 Minuten mit 5:1. Allein drei Tore davon erzielte Sophie Gerke, die in diesem Spiel zu Höchstform auflief. Insgesamt 4 Tore und zahlreiche Anspiele an die Kreisläufer gingen auf ihr Konto.

Besonders auszeichnen konnte sich in der ersten Halbzeit auch die Torfrau Lena Thüer, die einige hochkarätige Chancen der Gastgeberinnen aus Halingen entschärfte und so den TSV im Spiel hielt. Bis zur Halbzeit flachte das Spiel der Mädels vom Trainergespann Uwe Hoffmann und Ralf Gerke dann ein wenig ab, so dass es zur Pause „nur“ 6:4 für die Strunzertalerinnen stand.

Die zweite Halbzeit begann noch furioser als die erste und der TSV konnte sich schnell mit unterschiedlichen Torschützinnen eine 6-Tore-Führung erspielen. Am Ende stand ein 15:8 Sieg auf dem Konto der Olsbergerinnen, der zu keiner Zeit des Spiels in Gefahr war.

TSV: Lena Thüer (TW), Eileen Zoglowek, Joanne Ament 4, Alina Hoffmann, Nele Caspari, Sophie Gerke 4, Zoe Turowski 4, Emilie Wahle 2, Jana Becker, Lale Neuhäuser, Jule Klauke 1