09./10.03.2019 Olsberger mit zwei guten Debüts trotz Niederlage

Mai 1, 2019

Gegen den Serienmeister der 2. Kreisklasse, den TV Arnsberg 3, unterlag die zweite Mannschaft des TSV Bigge/Olsberg mit 24:31 (17:14).

Nach guter spielerischer Leistung in der ersten Hälfte, zu der auch die beiden erstmals im Herrenbereich eingesetzten Janik Schettel und Tilman Köster beitrugen warf eine Manndeckung gegen Klaus Hansmann den TSV in Halbzeit 2 komplett aus der Bahn. Die routinierten Arnsberger, die im 13-fachen Torschützen und letztjährigen Spielführer ihrer Landesliga-Mannschaft Jan Klute den überragenden Spieler stellten zogen gegen nun auch in der Defensive schwächer werdende Olsberger kontinuierlich davon und ließen Olsberg mit einer deutlichen aber durchaus vermeidbaren Niederlage zurück.

Am Samstag dem 23.03. geht es für die Olsberger Reserve um 19.45 Uhr gegen die SG Ruhrtal 3 weiter.

 TSV: B. Pauly; Ch. Brendel 5/2, P. Gwozdz 3, K. Hansmann 5, W. Heinen 4, T. Köster 2, F. Liesen, M. Pruditsch 2, M. Renk, J. Röttger, J. Schettel 3, D. Wegener