26.01.2019 B-Mädels ging in Iserlohn die Luft aus

Mai 1, 2019

Mit 16:20 (9:8) musste sich die weibliche B-Jugend des TSV bei der SG Iserlohn/Sümmern geschlagen geben.

In der starken 1. Halbzeit, in der gewohnt gut verteidigt wurde und auch die Konzentration im Abschluss noch vorhanden war führten die Olsbergerinnen um die starke Jule Lindrum knapp. Nach der Pause machte sich das verletzungsbedingte Fehlen wichtiger Spielerinnen aber bemerkbar. Die Konzentration sank und das gute Niveau vom Spielbeginn konnte nicht gehalten werden. Es schlichen sich in Abwehr und Angriff Fehler ein und die Chancen, die sich speziell über die sich am gegnerischen Kreis gut bewegende Elena Habermann ergaben wurden vom Olsberger Rückraum nicht erkannt.

TSV: Franka Hachmann, Michelle Ament; Carolin Funke 7/5, Elena Hücker 1, Jule Lindrum 4, Eva Koncz, Kim Sievering 2/1, Marie Reimold, Elena Habermann, Malin Hester 2