19.01.2018 Handball-Mädchen festigen Platz 4 Olsbergerinnen gewinnen auch gegen den HTV Hemer 2

Mai 1, 2019

Die weiblichen D-Jugend Handballerinnen des TSV Bigge-Olsberg haben am vergangenen Wochenende ihr Nachholspiel gegen den HTV Hemer 2 bestritten. Zu Gast in der Sporthalle des Grohe-Forums in Hemer konnten die Trainer Uwe Hoffmann und Ralf Gerke aus dem vollen Schöpfen und waren mit 10 Spielerinnen angereist. 

Zu Beginn der ersten Halbzeit gestaltete sich das Spiel noch sehr ausgeglichen. Dann allerdings drehten die TSV Mädels auf und gingen mit 6 : 2 in Führung. Dank einer super Deckungsarbeit ging es mit 7 : 4 in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann in der Deckung genauso konzentriert wie die erste geendet hatte. Eine gute Abwehrleistung lieferten hierbei Nele Caspari und Jana Becker ab. Aber auch alle anderen standen dem nichts nach.

 Im Angriff konnte sich nach langer Verletzungspause endlich auch Eileen Zoglowek wieder in die Torschützenliste eintragen. Und so wurde durch mehrere Tempogegenstöße der Torabstand bis zum Ende des Spiels auf 5 Tore vergrößert. Nach 40 Minuten freuten sich die Olsberger über einen nie gefährdeten 14 : 9 Sieg, durch den Sie nun auf Platz 4 der Tabelle gerutscht sind.

Es spielten: Lena Thüer (TW), Alina Hoffmann (1), Joanne Ament (8), Sophie Gerke, Jule Klauke, Zoe Turowski, Emilie Wahle (3), Eileen Zoglowek (2), Jana Becker, Nele Caspari