06.10.2018 C-Jungen gehen als Tabellenführer in die Herbstpause

Mai 1, 2019

Mit einem 22:18 (13:6) Sieg kehrte die männliche C-Jugend von Trainer Tobis Hunold von ihrem Auswärtsspiel aus Menden zurück.

Nach einer gelungenen ersten Halbzeit, in der besonders das gute Zusammenspiel von Johannes Potapski und Malte Metten zu überzeugen wusste kam nach der Pause ein Bruch ins Spiel und die Gastgeber konnten bis auf 16:17 verkürzen. Mit vereinten Kräften und u.a. zwei Treffern von Cedric Köster konnte dann aber der vierte Sieg im vierten Spiel eingefahren werden. Hierzu trugen auch maßgeblich die D-Jungend-Spieler Etienne Trippe und Stjepan Pavic bei, die den dünnen Kader unterstützten.

TSV: Dennis Hudjakov, Robin Hartwig; Johannes Potapski 1, Jimmy Trippe 3, Etienne Trippe, Nils Brasse, Cederic Köster 2/1, Malte Metten 2, Benjamin Wahle, Stjepan Pavic, Dorian Pavic 14/1