09.12.2018 Weibliche B-Jugend siegt in Schwelm

Mai 1, 2019

Vom Auswärtsspiel in Schwelm kehrten die B-Mädel mit einem 13:9 (6:2) Sieg zurück.

In einem von den Abwehrreihen geprägten Spiel ließ der TSV, vor der guten Torhüterin Michelle Ament, in der ersten Halbzeit nur zwei Gegentore zu. Die eigenen Tore mussten aber gegen einen nie aufsteckenden Gegner ebenfalls hart erarbeitet werden. Hierbei lieferte, die sich trotz Erkältung in den Dienst der Mannschaft stellende, Kim Sievering bei der Spielführung eine starke Leistung. Nach der Pause ließ bei den mit nur sieben Feldspielerinnen angetretenen Olsbergerinnen die Konzentration spürbar nach und das von Volker Hachmann betreute Team konnte sich bei dessen Tochter Franka bedanken, dass sie mit vier abgewehrten Siebenmetern in der 2. Halbzeit den Sieg festhielt.

TSV: Franka Hachmann, Michelle Ament; Carolin Funke 3, Jule Lindrum 2, Kim Sievering 3/2, Mona Reimold 1, Elena Habermann 3/2, Marie Reimold, Malin Hester 1