10.01.2019 Weibliche B-Jugend des TSV Bigge/Olsberg fährt auf Suzuki ab

Mai 1, 2019

Nach der erfolgreichen Hinrunde, die die jungen Damen um das Trainergespann Volker Hachmann und Lutz Lindrum auf dem vierten Tabellenplatz, mit bisher fünf Siegen und drei Niederlagen, fast abgeschlossen hat kann das Ziel, eine Platzierung unter den drei Topteams der Kreise Iserlohn/Arnsberg/Hagen zu erreichen, ab jetzt in neuen Trikots angegangen werden. Als großzügiger Spender zeigte sich das Autohaus Suzuki Petrat aus Olsberg.

Die gesamte Mannschaft zeichnete sich während aller Spiele der bisherigen Saison durch eine tolle Einstellung aus und kassierte die wenigsten Gegentore der Liga. Auch das in den letzten Monaten große Verletzungspech kompensierten die Olsbergerinnen immer wieder als Team und durch individuelle Steigerungen. Exemplarisch hierfür ist die tolle Entwicklung des Torhütergespanns Franka Hachmann/Michelle Ament oder die von Caroline Funke im Rückraum. Mit der baldigen Rückkehr, der in dieser Saison noch nicht eingesetzten Pauline Wehning und einem hoffentlich nicht so langwierigen Ausfall von Auswahlspielerin Mona Reimold sollten die Chancen steigen auch in den nächsten Spielen nach der Winterpause gegen die bisherigen Topteams aus Iserlohn, Selbeck und Villigst/Ergste zu punkten.