18.11.2018 D-Jugend-Handballer mit Niederlage in Bösperde

Mai 1, 2019

Mit 14:34 (5:17) unterlag die männliche D-Jugend bei der in dieser Saison erst einmal geschlagenen Mannschaft der DJK Bösperde in Menden.

Gegen eines der besten D-Jugendteams des Handballkreises Iserlohn/Arnsberg geriet Olsberg trotz einer guten und von allen Spielern getragenen Mannschaftsleistung auch aufgrund einer ungewöhnlich hohen Zahl an Pfostentreffern schnell deutlich ins Hintertreffen. Eine Umstellung auf zwei Kreisläufer eröffnete Olsberg in der zweiten Halbzeit dann mehr Räume und das Spiel konnte etwas offener gestaltet werden.

TSV: Lutz Klauke; Pius Decker, Jason Pollinger, Mika Regeler, Sean Rüther, Louis Köster, Jimi Sprink 1, Etienne Trippe 7, Stjepan Pavic 6, Paul Schnier